Stundenplan Oktober

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Nächster Trainingstag im Niederwildrevier am 17.10.2021

 

An diesem Tag haben wir die Möglichkeit in einem Niederwildrevier mit den Hunden zu arbeiten. 

Das Niederwildrevier ist zu 80% eingezäunt. Definitiv vorhanden Fasane, Rebhühner und Enten. 

 

Trainiert werden kann: 

  • Feldsuche
  • Buschieren
  • Vorstehen
  • Schleppenarbeit
  • Stöbern
  • Wasserarbeit

Das Seminar ist sowohl für Welpen/Junghunden als auch für Hunde zur Prüfungsvorbereitung.

 

Kosten: 99€ inkl. Revierbeitrag

 

Dauer: 10 - 16/17 Uhr ca. 

 

Anmeldung bitte per Anmeldeformular.

Impressionen vom Trainingstag im Niederwildrevier 


Neue Fährtenseminare

Fährtenseminar für Jäger und Nichtjäger 14.11 / 05.12

 

Du möchtest mit deinem Hund am Fährtentraining / der Schweißarbeit arbeiten?

Dann ist dieses Seminar genau das richtige. 

An diesem Tag arbeiten wir mit Schweißhundeführer Stefan Schröder an Euren Baustellen. 

Jedes Team bekommt seine individuelle, dem Leistungsstand angepasste Fährte.  

 

Das Training ist daher für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. 

 

Gerne sind auch Nichtjäger und nicht jagdlich geführte Hunde Willkommen.

Diese Teams bekommen dann natürlich keine Schweiß- sondern eine Teefährte.

 

Das Seminar wird in Lindlar stattfinden. 

 

Die Teams werden nach Leistungsstand eingeteilt, so dass nicht all zu große Wartezeiten entstehen.

 

Wir starten um 9 Uhr mit den ersten Teams.

 

Max. 6- 8 Teams

 

Anmeldung per Email: info@litina.de


Kurspläne August / September online


Sommerseminare

Fährtentraining / Schweißseminar

Du möchtest mit deinem Hund am Fährtentraining / der Schweißarbeit arbeiten? Dann ist dieses Seminar genau das richtige. 

Wir arbeiten mit Schweißhundeführer Stefan Schröder an Euren Baustellen. 

Jedes Team bekommt seine individuelle, dem Leistungsstand angepasste Fährte.  

Das Training ist daher für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. 

Ideal zur Prüfungsvorbereitung. 

Das Seminar wird in einem Hochwildrevier um Wermelskirchen stattfinden. 

Sollten die Temperaturen es veranlassen, wird das Training in die kühlen Morgenstunden verlegt. 

Max. 6 Teams

Kosten 75€

 

 AUSGEBUCHT!

Termine: 04.07 / 01.08 Termine sind einzeln buchbar

 

 

Rückruf Sommerspecial

 

In zwei Seminartagen zeige ich dir, welche Schritte notwendig sind, um einen sicheren Rückruf zu gewährleisten.

Wir werden die einzelnen Trainingsschritte durchgehen und ihr bekommt zur Nacharbeit zuhause alle Trainingsaufgaben per Email.

Inhalte

. Was der Hund genau tun soll

- Wie Emotionen den Rückruf beeinflussen

- Die richtige Einführung des neuen Signals

- Ablenkung und andere Schwierigkeiten

- Belohnungen richtig angewandt

- Einfache Maßnahmen, die Verhalten verändern können

 

Dieses Seminar besteht aus theoretischen und praktischen Teilen.

2x Samstags 3 Stunden

Kosten 110 €

 

Termine : 03. 07 & 10.07 11-14 Uhr

 

Leinenführigkeit Intensiv

Du hast noch Probleme mit der Leinenführigkeit deines Hundes.

Andere Hund sind eine sehr große Ablenkung und du möchtest dies in einer netten Runde üben.

Dann ist dieser Mini- Kurs genau das richtige für dich.

An zwei Samstagen kümmern wir uns intensiv um die Leinenführigkeit.

In der Gruppe hat alles nochmal eine andere Dynamik, was es so schwierig macht, dass dein Hund sich auf dich und die Leinenführigkeit konzentriert.

 

Kosten:

2 Samstag a 2 Std 80€

1 Samstag a 2 Std 49€

 

Termin: 17.07 & 24.07 11-13 Uhr 

 

Stadttraining 

Trainingsspaziergang in der Gruppe, bei dem man sozial unsicheren oder ungeübten Hunden die Möglichkeit gibt, sich in Anwesenheit anderer Hunde und/oder Menschen zu entspannen und zu lernen adäquates Verhalten zu zeigen.

Besonders für Hunde geeignet,

  • die unsicher im Umgang mit Artgenossen und/oder Menschen sind,
  • die anderen Hunden gegenüber unverträglich oder leinenaggressiv sind,
  • die den Anblick anderer Hunde ausschließlich mit Spiel und Spaß verknüpft haben und sich deshalb bei deren Anwesenheit kaum mehr beruhigen können und nicht mehr ansprechbar sind.

Kosten 20€ pro Termin 

 

01.07.2020 & 15.07.20

 


Das Gruppentraining startet wieder!!

Ganz frisch heute am 28.05.2021 habe ich erfahren, dass ab sofort wieder das Gruppentraining starten wird. 

 

Wer dabei sein möchte bitte per Mail oder Whats App melden. 

 

Ich versuche so schnell wie möglich auch die Homepage dann wieder auf den aktuellen Stand zu bringen, aber das Live Gruppentraining geht  da vor. 

 

Also einfach Email schreiben info@litina.de oder Whats App an 0162-9325814.

 


Seit April steht mir auch ein eingezäuntes Gelände zur Verfügung
Eingezäunter Platz 

20.02.2021

Ab Montag den 22.02.2021 ist Einzeltraining wieder erlaubt.

Terminvereinbarung bitte per Email /  Whats App 


Ab 01.04.2021 habe ich die Möglichkeit in einem Hochwildrevier in der Nähe trainieren zu dürfen. 

 

Geplant sind, sobald Corona es wieder möglich macht:

-  Gruppenkurse zur Vorbereitung auf div. Jagdprüfungen

-  Schweißseminar mit Berufsjäger Stefan Schröder

- Welpenkurse für Jagdhunde

- Fährtentraining auch für jagende Familienhunde

 

Aktuell sind auch schon Einzeltrainings für Jagdgebrauchshunde möglich. 

Gerne auch von Welpenalter an.


31.01.2021

Das Ding mit der Leine - Leinenführigkeitskurs

An lockerer Leine Laufen - leider sieht die Realität vieler Hundehalter anders aus. Hundehalter verzweifeln schier, weil ihr vierbeiniges Familienmitglied die Idee vom " an der Leine gehen" irgendwie nicht versteht. Oft genug sind die Halter ganz gut in dem was sie tun, dennoch will es nicht funktionieren. Dieser Leinenkurs ist also ein Kurs für alle Hundehalter, bei denen es nicht klappen will, und die vielleicht nur eine andere Technik benötigen.

 

Inhalt:

- unterschiedliche Leinenführigkeitsmethoden

- Orientierung am Halter

- Alltagsfreundliche Lösungen für den

Moment

- Hintergrundwissen, wie Hunde lernen

- Hilfreiche Tipps für den Alltag

 

Vorgehensweise:

Onlineschulung via Zoom

Sobald Live Training wieder möglich ist, können wir gerne auf Live Training wechseln.

- Kennenlernen der verschiedenen Techniken mit direkten Übungen

- Training der Lieblingsmethode

- Aufbau verschiedener Schwierigkeitsgrade

- Handouts

 

Ziel:

JEDER Hundehalter soll die Technik zur Leinenführung lernen, die am besten zu ihm UND seinem Hund passt.

 

Dauer: 6 Wochen

ab dem 24.02.2021

6x Mittwochs von 18- 19 Uhr

 

Kosten: 99 €

 

Anmeldung bitte über info@litina.de

Der Kurs erfolgt über Zoom.us

(solange kein Live-Training möglich ist)


Start in 2021:

 

Während des Lockdowns ist vorerst bis zum 10.01.2021 erstmal kein Live- Training möglich. 

Sprechen Sie mich aber gerne an. 

Es gibt auch andere Möglichkeiten, die sich in 2020 schon als sehr erfolgreich herausgestellt haben. 


Schatzsuche

Du suchst einen Möglichkeit deinen Hund auszulasten vielleicht ist die Schatzsuche dann genau das richtige für euch.

 

Bei der Schatzsuche bringen wir dem Hund bei bestimmte Gegenstände zu suchen, finden und anzuzeigen.

 

Eine Schatzsuche kann jeder Hund, ob Welpe, Junghund oder Senior, groß oder klein lernen.

 

Vorteile der Schatzsuche:

- Leicht erlernbar

- Lastet den Hund physisch und psychisch aus

- Fördert die Bindung

- Fördert die Konzentration und Aufmerksamkeit

 

Das Training wir mit positiven Verstärkung und Markersignal vermittelt.

 

Ziel ist es, in einem definierten Bereich erfolgreich auf Schatzsuche zu gehen.

 

Der Kurs wird solange kein Live-Training stattfinden darf, via Zoom stattfinden.

 

Es wird eine Mischung aus Präsentationen und Training/ Hausaufgaben werden.

 

Kursdauer: 4x  

 

02.02.2021 ; 16.02.2021; 09.03.2021; 23.03.2021

 

Kurspreis: 60€

 

Anmeldung bitte per Email: info@litina.de


Der perfekte Rückruf - Einsteigerkurs via Zoom

Rückruf ein Thema was neben der Leinenführigkeit, dass häufigste Thema wohl in der Hundeerziehung ist.

Zu einem Sicheren Rückruf gehört mehr, als nur der feste Wille. In diesem Onlinekurs werde ich dir zeigen, welche Schritte notwendig sind, um einen sicheren Rückruf zu gewährleisten. 
Dabei kannst du ganz individuell dann trainieren, wann es für dich und deinen Hund am besten passt. 
Ich werde dir die Trainingsschritte per zoom-Meeting erklären und dir einzelne Trainingsschritte per Email zuschicken. 
Ich bin natürlich bei Fragen immer für dich da, da mein großes Ziel ist, dass du dich rundum gut betreut bei mir fühlst.
Inhalte:
- Was der Hund genau tun soll
- Wie Emotionen den Rückruf beeinflussen
- Die richtige Einführung des neuen Signals
- Ablenkung und andere Schwierigkeiten
- Belohnung richtig angewandt
- Einfache Maßnahmen, die Verhalten verändern können
Vorgehensweise:

- Jeden Mittwoch gibt es mit allen Teilnehmern ein zoom- Meeting, bei dem das jeweilige Wochenziel und die Übungen dazu erklärt werden. Danach erhältst du die erste Trainingsaufgabe per Email.
- Die Trainingsaufgaben sind detailliert beschrieben, auch auf mögliche Fehlerquellen weise ich hin.
- Jeden Samstag und Montag bekommst du dann die zweite und dritte Trainingsaufgabe
- Am nächsten Mittwoch gibt es dann das nächste zoom-Meeting mit dem neuen Wochenziel und der ersten neuen Aufgabe.
Zusätzlich dazu würde ich eine What’s App Gruppe eröffnen, wo man sich austauschen kann und Fragen/ Probleme unterhalb der Woche gestellt und gelöst werden können. 
Der Kurs geht über 6 Wochen
13.01.2021 - 17.02.2021
Kosten 99€
Anmeldung bitte ausschließlich über info@litina.de
Ich sende euch dann die Rechnung zu.
Sobald das Geld auf meinem Konto eingegangen ist, ist der Platz festgebucht. 
Bzgl. Zoom, es ist einfach zu bedienen und es wird ein Handy, Tablet oder Laptop benötigt, mit Kamera und Mikro.
Bei Fragen meldet euch gerne bei mir.
Eure Nathalie
 

Lookdown Teil II

Es ist wie es ist.....

Gruppenstunden sind bis auf weiteres ausgesetzt.

Aber Einzelstunden finden wie gewohnt unter der Einhaltung der Hygienemaßnahmen statt.

Dazu biete ich wieder die Betreuung via Zoom an.

Also wie immer einfach melden.

Zusammen schaffen wir auch diesen Lookdown.



Nikolausaktion 06.12.2020 14.00 Uhr

Weihnachtszeit ist oft bunt, schnell, anstrengend und manchmal auch ein bisschen laut. 
Dabei sollte die Weihnachtszeit doch ruhig, besinnlich, gemütlich und vorallem im Kreise netter Menschen sein.
Ich biete dir und deinem Hund daher am Nikolaustag die Möglichkeit an einer netten und besinnlichen Aktion beizuwohnen.

Inhalt: 
🎅 gemütlicher Spaziergang
🎅besinnliche Mitmachaktionen
🎅verschiedene weihnachtliche Spielideen
🎅gemütliches Beisammensein

Vorgehensweise:
Während einem kleinen Spaziergang, wird es verschiedene Mitmachaktionen und Spiele für Mensch und Hund geben. 
Alles kann nichts muss.

Anschließend kehren wir in der Rausmühle ein um in netter Runde etwas zu plaudern und einen tollen 2. Advent und Nikolaustag zu haben. 

Vielleicht kommt der Nikolaus ja zu den Hunden ☺️

Unkostenbeitrag 20€ pro Hund.

Anmeldung mit genauer Personenzahl bitte an Info@litina.de

Kinder & Partner sind herzlich willkommen, bitte mit angeben.

Ich bitte aufgrund von Corona die Hunde nicht mit ins Restaurant zu nehmen.

Ich freue mich auf einen tollen Nikolaustag mit Euch.

Neue Mantrailingtermine

Neue Eintagesseminare Mantrailing stehen fest:

 

Sonntags

  1. 11.Oktober 2020
  2. 08.November 2020
  3. 13. Dezember 2020
  4. 10. Januar 2021

Die Termine können sowohl einzeln als auch im Paket gebucht werden.

Einzeln Kostet jeder Termin 75€ ca. 10 - 17 Uhr

 

Als 4er Paket 280€

 

Anmeldung bitte per Email.

 


21.08.2020

Mantrailingseminarwochenende mit Gernot Sieger

Ein Hund, ein Hundeführer, gemeinsam ein Team, welches ein gemeinsames Ziel hat.

Einen Menschen aufgrund seines Individualgeruchs zu finden.

Neben der artgerechten Beschäftigung für den Hund und der Kanalisierung des natürlichen Jagdtriebs, lernt der Hundeführer seinen Hund besser kennen, ihn verstehen. 

Die Bindung zwischen Hund und Halter wird deutlich gestärkt, was letztlich auch das Zusammenleben vereinfacht.

Für dieses Wochenendseminar konnten wir die zwei erfahrenen Rettungshundeführer und Trainer der Einsatzgruppe von Mantrailer West Rettungshunde e.V. engagieren.

Gernot Sieger, Staffelleiter, Ausbildungsleiter, Ausbilder und Rettungsführer sowie Veronika Schnorrenberg, stellvertretende Staffelleiterin, stellvertretende Ausbildungsleiterin, Ausbilderin und Rettungshundeführerin bei Mantrailer West, werden die Teams da abholen wo sie stehen. Das Seminar ist für Anfänger bis Profis geeignet. 

 

Je nach Teilnehmeranzahl gehen die Seminare an beiden Tagen von 10 – ca. 17 Uhr.

 

Teilnahmegebühr 150€

 

Bei Anmeldung werden 50% der Teilnahmegebühr fällig. 

Der zweite Teil der Teilnahmegebühr wird spätestens 1 Woche vor Seminarstart fällig.

 

Anmeldungen bitte an info@litina.de


23.07.2020

Neue Kurse Starten ab August:

Social Walk City : Dienstag 17 Uhr

Social Walk : Donnerstag 17 Uhr / Sonntag 18 Uhr

Welpen- /Junghundegruppe : Sonntag 17 Uhr

 


Training im Tierpark

Der Tierpark Kommern ist eine Ideale Gelegenheit um unsere Hunde mit Ziege, Reh, Pfau und Co. ect. zu konfrontieren.

Trainingsaspekte werden sein:
Ruhe bewahren bzw. ruhig werden, obwohl die spannenden Tiere vor der Nase auf und ab laufen; Leinenführigkeit und Apportieren bei (durchaus immenser) Ablenkung; für die Angsthasen ein Mutmach- bzw. Trau dich-Training; Abschirmen üben, und, und, und…

In einer kleinen Gruppe besuchen wir den Wildpark und trainieren Beschriebenes an verschiedenen Stationen.
Zudem wird uns Wildschutzmeister Stefan Schröder vieles zu den verschiedenen Wildtierarten erzählen.

Zeit für ein kleines privates Fotoshooting gibt´s natürlich auch!
Und wer nach dem Training noch ausgiebig durch den Park schlendern möchte, kann das natürlich tun.

Anmeldung bitte per Email oder WhatsApp.

Termin:

29.08.2020 9:30 - 12.00 Uhr

 

10.10.2020 9:30 - 12.00 Uhr



Tierpark Rheinland

Kosten:
Pro Mensch Hund Team 35€ (exkl. Eintritt)

Weitere Erwachsene 15€ (exkl.Eintritt)

Kinder kostenlos


25.05.2020

Start weiterer Gruppentrainings im Juni

Welpen/ Junghunde


Sonntags 17.00 Uhr 

Aufbaukurs


Montags 18.00 Uhr

Socialwalk


Donnerstags 17.00 Uhr

Sonntags 18.00 Uhr

Der sicherer Rückruf


Dienstags 18.00 Uhr

Der kontrollierte Jagdhund


Mittwoch 18.00 Uhr


Anmeldung bitte per Mail. 

Termine für Einzeltrainings weiterhin nach individueller Terminabsprache.


Gruppentrainings

Mit Freude kann ich Euch mitteilen, dass Gruppentrainings wieder statt finden.

 

Welpenkurs Sonntag 17 Uhr

 

Aufbaukurs/ Querbeet Sonntag 18 Uhr

 

Aktuell sind in beiden Gruppen noch 2 Plätze frei.


Start von Gruppentraining

Nach den Lockerungen von NRW stehen Wir in Verbindung mit dem Ordnungsamt bzgl. Gruppentraining, damit die Kurse bald starten können.

  • Welpen-/Junghundetraining
  • Aufbaukurs
  • Sozialwalk
  • City Querbeet
  • Kontrollierter Jagdhund

Nähere Informationen bald hier oder einfach per Email.

 

Auch wird es ab sofort ein neues Preissystem für Gruppenstunden geben. Damit wir mehr Gruppenstunden anbieten können, steigen wir um auf eine Abo-Kartensystem von Einzelstunden, 5er Karten und 10er Karten. 

Preise findet Ihr unter dem neuem Reiter.


Wieder Einzeltrainings möglich ab 20.04

Einzeltrainings dürfen ab dem 20.04 wieder statt finden. 
Diese finden jedoch ausschließlich draußen statt. Nicht in Wohnungen oder geschlossenen Räumen.

Es findet nur Einzelunterricht mit einer Kontaktperson statt.
Weitere Familienmitglieder oder im Haus lebende Personen/ Kinder sind nicht erlaubt.

 Termine für Erstgespräche und/ oder Einzeltraining bitte per Mail oder Handy vereinbaren.

 

Ich freue mich von Ihnen zu hören und hoffe Sie und Ihre Familie bleibt gesund in dieser schwierige Zeit.

 

Ihre Nathalie Vossen 



Hund und Mensch zu Gast im Wald

Ein Abend mit Wildschutzmeister, Stefan Schröder von der Jägerschule Wermelskirchen.

Für Jäger und Nichtjäger.


Nasenarbeit ist ein großer Spaß für Hunde, egal ob jung, alt, oder auch körperlich beeinträchtigt.

Der Kurs ist vor allem auch für Hunde geeignet, die nicht apportieren oder lernen müssen, ruhiger zu arbeiten und sich zu konzentrieren.

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit dem Thema "Geruchsanzeige".

Der Hund wird auf einen bestimmten Zielgeruch konditioniert und soll diesen in seinem Umfeld auffinden und anzeigen.

Es wird in kleinen Teilschritten gearbeitet, die zusammengesetzt eine tolle Beschäftigung für ein glückliches Mensch/Hund-Team bietet.

Als Zielgeruch wären Kaffee, Tee, Radiergummi etc. möglich. Jedes Team darf seinen eigenen Geruch mitbringen.

 

Der Grundkurs besteht aus 4 Terminen.

Jeweils Sonntags um 9.30 Uhr

05.04/26.04/03.05/17.05

Kosten 60€

 

Anmeldung bitte über Info@litina.de

 


Trainingsimpressionen 19/20


Wenn Elfen helfen, dein Hund rettet Weihnachten!

Dozentin Nathi/ Ina, Wermelskirchen

 

Kosten 30€ / Team, Begleitpersonen ab 14Jahren 15€

 

Samstag, 21.12.2019 11-14Uhr,

Wermelskirchen

Genauer Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

 

Kaum zu glauben!

Als die fleißigen Elfen morgens die Weihnachtswerkstatt betreten, können sie ihren Augen kaum trauen. Wild verwüstet sind alle Schränke aufgerissen und die schlimmste Befürchtung wird wahr....

Das geheime Hundekuchenrezept wurde gestohlen!

An die Bürotür des hundebeauftragten Oberelfe ist ein Zettel geklebt:

„ MIAUUUUU, eure Hunde haben ihr letztes Schlemmerfest erlebt, dieses Jahr wird es keine Kekse unter dem Weihnachtsbaum geben! Die Katzen der Stadt wehren sich gegen diese Bevorzugung!

Aber da wir Katzen gern mit unserer Beute spielen, bekommt ihr eine Chance.... Löst unsere Aufgaben und holt euch das Rezept zurück! Für Katzen und ihre Bediensteten, für euch: eure Herrchen und Frauchen...., wären die Anforderungen natürlich lachhaft einfach!“

Bist du bereit und kannst helfen?

Es erwarten dich Spiel, Spannung und Spaß und eine Glühwein- Kakaopause.

Teamaufgaben für Hund und Halter, die euch geistig und körperlich fordern!

Mit dabei Klassiker des letzten Jahres, aber bestimmt auch das ein oder andere Neue.

Apportieren ist von Vorteil, das Anzeigen eines Gegenstandes funktioniert aber auch.

Auf Grund der Gruppenspiele müssen die Hunde zwingend sozialverträglich sein! Freilauf kann nach Absprache stattfinden, ist aber nicht zwingend eingeplant.

Zum Fest der Liebe gibt es diesmal keinen Wettstreit, sondern das „wir“ steht im Vordergrund.

 


2. Prüfung des Jagdersatzkurses

Prüfung des Jagdersatzkurses.

Ein toller, sonniger Prüfungsnachmittag ist erfolgreich zu Ende gegangen.

Alle Teams haben im oberen Punktebereich abgeräumt und somit im 1. Preis (angeleint) bestanden. 

Lena, die jüngste Teilnehmerin, mit dem Zusatz "Jugend".


Trainingseindrücke

🌿🌿Prüfung des Jagdersatzkurses 🌿

Team Bolle und Team Pepe stellten sich heute den Herausforderungen und meisterten, bis auf ein paar Kleinigkeiten, alle Aufgaben souverän.

Neben den wichtigen Gehorsamsfächern, wurde natürlich auch im Jagdersatz geprüft. Schleppen, Freiverlorensuche, Fährtenarbeit 👌 

Nach intensiven und erfolgreichen 2,5std. Prüfung, gab es anschließend Wild vom Grill und dann die Siegerehrung!

Beide Teams konnten ihre Prüfungen im 1. Preis (in Freifolge) bestehen! 😘🎊.

Ein Erfolg, der sich sehen lassen kann! 

 

Wer sich auch der Herausforderung stellen möchte, findet die Daten zum nächsten Kurs wie immer unter www.bergische-hundetrainingszentrum.de

Endlich ist es soweit...

Das Bergische Hundetrainingszentrum ist eröffnet...

schaut vorbei, es warten viele interesante Kurse und Seminare auf Euch.

 

 

Drei Hundeschulen

Drei Trainerinnen

Drei Schwerpunkte

 

- EIN ZIEL - 

 

Als Hundetrainerinnen verbindet uns die Liebe zum Hund.  Wir haben das gleiche Verständnis im Umgang mit unseren Partnern, Training muss immer fair für den Hund gestaltet werden. Trotz unserer gemeinsamen Ansätze haben alle drei Hundeschule individuelle Trainingsschwerpunkte. Die Kooperation ermöglicht es dir, von diesen zu profitieren und dein Training somit noch effektiver zu gestalten.


Welpen und Junghunde Stunde wöchentlich.

 

Hier werden bereits die Weichen gestellt und die Basis gelegt für ein gemeinsames Leben von Mensch & Hund.

Bei uns kommt natürlich das kontrollierte Spiel zwischen den Welpen genauso wenig zu kurz wie das Erlernen erster wichtiger Grundkommandos sowie das Kennenlernen von wichtigen Umweltreizen. 

Voraussetzungen:

ab 9 Wochen möglich 

Grundimmunisierung

gesunder Welpe

Haftpflichtversicherung

Im Welpenkurs werden verschiedene Übungen zur Sozialisation (Geräusche, Untergründe, Umwelt, Menschen, Artgenossen, Tiere), zur Angstüberwindung, Motoriktraining, Bindungsstärkung und Grunderziehung gemacht.

Außerdem haben die Welpen die Möglichkeit, im Spiel mit Gleichaltrigen zu lernen, sich mit Artgenossen zu verständigen, Grenzen auszutesten und vieles mehr.

Auch die Theorie kommt in diesem Kurs nicht zu kurz! 

Ziele des Kurses:

Gute Bindung des Welpen zu seinem Besitzer aufbauen

Sozialisation in allen Bereichen

Wichtige Grundkommandos wie Rückruf & Co

Für den Besitzer: den Welpen verstehen & lesen lernen!

Preis: 15€

Anmeldung per Anmeldeformular

 


Social Walk / Lernspaziergang

 

Social walk ist ein leinengeführter Spaziergang bei dem kontaktfreudige, unsichere und unverträgliche Hunde gemeinsam auf Abstand laufen. 

Die Hunde sollen mit Hilfe vom Social Walk positive Erfahrungen mit anderen Hunden machen. 

Der Lernspaziergang findet in einer Gruppe inklusive kleiner Trainingseinheiten im Alltag statt. 

 

Hierzu haben wir wöchentlich wechselnde Orte wo unser Spaziergang statt findet. 

Wir üben Hundebegegnungen, die Leinenführigkeit und das Training an der Straße.

Ebenso das richtige Timing für ein Lob & auf die Körpersprache meines Hundes zu achten und vieles mehr.

 

Anmeldung bitte per  Anmeldeformular

Preis: 15€

 

 
***Jagdersatztraining***
Brauchbarkeitsprüfung
für alternativ-ausgelastete Jagdhunde
Du hast eine Jagdnase an deiner Seite und beschäftigst dich viel mit ihr, um sie mit Alternativen auszulasten?
Dann ist unsere „Prüfung“ und der Vorbereitungskurs vielleicht genau das Richtige für euch!
An den Trainingstagen erwartet dich:
• Grundgehorsam(Ablegen/Rückruf/Leinenführigkeit) • Dummyarbeit (Schleppen / Freiverlorensuche)
• Fährtenarbeit (Fährte / Verweisen)
(Wir arbeiten alternativ,weder mit Wild noch mit Schweiß, dennoch werden eure Hunde viel Spaß bei der Arbeit haben)
geplante Trainingstermine:
Dienstags 18:30-ca.20:00Uhr
1. 11.6.19
2. 18.6.19
3. 25.6.19
4. 02.7.19
geplanter Prüfungstag:
Samstag, den 6.Juli 2019
15:00 – ca. 19:00Uhr
mit Vergabe der Prüfungsurkunden / Pausen
Infoabend
Dienstag, den 14.5.19 / 19Uhr Unkostenbeitrag 10€
Kosten pro Team:
140€ Trainingstage + „Prüfungsgebühr“