Gruppentrainings


Welpenkurs

 

  • Theorie und Praxis der Welpenerziehung
  • Gesundheit & Gefahren für Welpen
  • Basis Wissen für die Hundeerziehung
  • Wie lernt mein Hund
  • Stubenreinheit
  • Sozialisierung
  • Körpersprache Hund
  • Signale erlernen
  • Spiel & Spass
  • Handouts


Junghundekurs

  • wie lernt mein Hund
  • Aufbautraining von Signalen
  • Generalisierung von Signalen
  • Körpersprache beim Hund
  • Pubertät und Exploration
  • Spiel & Spass

 


Aufbaukurs/ Querbeet

  • Kleingruppen Training 
  • Generalisierung der Basissignale unter Ablenkung
  • Leinenführigkeit
  • Beschäftigung
  • Fun
  • Begegnungstraining


Sozial Walk

Trainingsspaziergang in der Gruppe, bei dem man sozial unsicheren oder ungeübten Hunden die Möglichkeit gibt, sich in Anwesenheit anderer Hunde und/oder Menschen zu entspannen und zu lernen adäquates Verhalten zu zeigen.

 

besonders für Hunde geeignet,

  • die unsicher im Umgang mit Artgenossen und/oder Menschen sind,
  • die anderen Hunden gegenüber unverträglich oder leinenaggressiv sind,
  • die den Anblick anderer Hunde ausschließlich mit Spiel und Spaß verknüpft haben und sich deshalb bei deren Anwesenheit kaum mehr beruhigen können und nicht mehr ansprechbar sind.


Apport Querbeet

  • Verschiedene Möglichkeiten der Apportarbeit
  • Mit mehreren Dummy´s gleichzeitig arbeiten
  • Ausbau der Impulskontrolle, der Hund wartet, bis er starten darf
  • Einbauen von Tricks und Geräten in den Apport, wie das überspringen von Hürden mit Apportel
  • Apportieren verschiedener Gegenstände ect.


Crossdogging

Crossdogging ist Multitasking im Hundetraining

Hier werden Freizeitbeschäftigungen wie Frisbee, Trickdog, Obedience, Agility, Apport und vieles mehr zu einem lustigen Mix kombiniert.

 

Eure Hunde sollten neugierig sein, einen gewissen Grundgehorsam haben, einige Minuten am Stück arbeiten können und vorallem Freude an der zusammenarbeit mit Euch haben.

 

Jeden Monat gibt es 3 neue Trainigsschwerpunkte, die mit verschiedenen Trainigsaufgaben trainiert werden und wöchentlich neue, abwechslubgsreiche Aufgaben, die Euch und Euren Hunden sehr viel Spaß machen werden!



Fährtentraining

Themen in diesem Kurs werden sein:

Wie kann ich meinem Hund klar machen, dass die Spur zum Highlight führt

Das Legen einfacher Fährten

Was benötige ich als Ausrüstung

Wie baue ich Kurven ein

Was muss bei der Windrichtung und wechselnden Untergründen beachtet werden

 

Steigerung der Schwierigkeit individuell



Kontrollierter Jagdhund

Ziel dieses Kurses ist die Vermittlung eines grundlegenden Verständnisses des Trainings und der Bedürfnisse von Hunden mit ausgeprägtem Jagdverhalten und Verbesserung des Gehorsam.

  • Der Rückruf unter starker Ablenkung
  • Verbesserung der Orientierung am Halter
  • klare Kommunikation zwischen Hund und Halter
  • Erregungskontrolle, Impulskontrolle
  • Stopp/Sitz auf Distanz
  • Diverse Informationen zum Jagdverhalte,
  • mögliche Auslastungsarten